Wir sind weiterhin für Sie da!


In Anbetracht der Covid-19 Pandemie haben wir unsere Hygienemaßnahmen, die schon immer weit überdurchschnittlich waren, nochmals optimiert.

  • In der gesamten Praxis gilt FFP2-Mundschutzpflicht.
  • Bitte desinfizieren Sie sich sofort nach Betreten der Praxis ihre Hände!
  • Wartezeiten & Kontakte sind nochmals angepasst.
  • Ein Hochleistungsluftreiniger filtert die Luft im Wartebereich mehrmals in der Stunde.
  • Sofern Sie ungewöhnliche Symptome feststellen sollten und sich diese nicht mit Ihrer Grunderkrankung erklären können, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu uns auf um evtl. von einem Praxisbesuch abzusehen.
  • Um unsere Therapeut*innen und Patient*innen zu schützen kann eine Behandlung mit Erkrankungssymtopmen nur durchgeführt werden wenn ein tagesaktueller negativer Corona-Test vorgelegt wird! Es besteht keine Möglichkeit sich in der Praxis testen zu lassen.
  • Unsere Therapeut*innen testen sich mehrmals wöchentlich auf das Coronavirus.

Auch wir können keine 100%ige Sicherheit garantieren. Wir werden aber alles dafür tun Sie auch in dieser Zeit bestmöglich und mit weitesgehend minimiertem Risiko zu behandeln!

Bleiben Sie gesund!

 

Das Team der Praxis Atemreich

 


Unsere Praxis ist auf die Physiotherapie von lungenerkrankten Patienten spezialisiert.

Als bestens ausgebildete Therapeut*innen sind wir auf diesem Gebiet besonders erfahren und möchten mit Hilfe unserer Therapie krankheitsbedingte Atemstörungen lindern und den Betroffenen ein möglichst beschwerdefreies Atmen ermöglichen. 

Der Schwerpunkt unseres Therapieangebots liegt auf der Behandlung akuter und chronischer Lungenerkrankungen, wie beispielsweise:

  • Mukoviszidose 
  • Asthma bronchiale  
  • COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung)
  • Bronchiektasie
  • Zustand nach Covid-19 (Long COVID)
  • Alpha-1-Antitrypsin-Mangel
  • Hyperventilation
  • Lungenfibrose
  • Patienten vor und nach einer Lungentransplantation
  • PaH (Pulmonale arterielle Hypertonie)
  • angeborene Atemwegserkrankungen bei Kindern
  • Katagener Syndrom
  • Patienten mit Entzündungen der oberen Atemwege
  • Pneumonie 
  • Skoliose
  • Morbus Bechterew u.a.

                In Ruhe ankommen                                 Herzlich empfangen                                 Bestens beraten